Windows Product Key nachträglich ändern

Installiert man Windows als Edition Enterprise, wird man nicht aufgefordert einen Product Key einzugeben. Nach erfolgreicher Installation wird ebenfalls keine Option unter System > Windows Aktivierung angeboten, den Product Key zu ändern.

Doch kann man mit einer administrativen PowerShell und dem Windows-Software-Lizenzverwaltungstool slmgr diesen Umstand beheben. Führt man das Tool ohne Syntax aus, erscheint ein Dialogfenster mit den möglichen Optionen.

Ändern des Product Keys:

slmgr /ipk XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX-XXXXX

Aktivierung des Product Keys:

slmgr /ato